Monthly Archives:

Oktober 2012

Städte der Toskana

Empoli in der Toskana

Die Toskana gehört zu den bekanntesten Landschaften Italiens und ist auch gleichzeitig eines der beliebtesten Urlaubsgebiete des Landes. Die Region liegt in Mittel-Italien und grenzt im Süden an Latium, im Norden an Ligurien und Emilia-Romagna sowie im Osten an Umbrien und Marken. Die Kleinstadt Empoli liegt in mitten der durch Sonne verwöhnten Toskana und bietet seinen Besuchern, fern ab vom Massentourismus, einen ruhigen Ort um die Schönheit der toskanischen Landschaft voll und ganz zu genießen.

Wer seinen Urlaub in der Toskana verbringt und die Sonne, die malerischen Landschaft sowie den toskanischen Lebensstil genießen möchte, dem sei die Kleinstadt Empoli empfohlen. Die Stadt hat ungefähr 50.000 Einwohner und Tradition und Bräuche spielen heute noch eine große Rolle im alltäglichen Leben der Bewohner. So kommen hier Urlauber sehr schnell mit dem ursprünglichen Leben in der Toskana in Berührung und lernen abseits vom Massentourismus die einzigartige Atmosphäre der Region kennen.

Continue Reading

Urlaub Toskana

Einreisebestimmungen für Italien

Florenz in Italien © Morgan Fouqueau - fotolia

Italien lockt viele Urlauber mit Sonne, Strand und guter Küche. Doch wer einen längeren Aufenthalt in Italien planen möchte der sollte sich vorher ausführlich mit den Einreisebestimmungen auseinandersetzen. Bürger der EU benötigen für einen Aufenthalt von drei Monaten nur den Reisepass oder den Personalausweis. Wer länger bleiben möchte muss ein Visum beim italienischen Generalkonsulat beantragen.

Die Republik Italien hat das Schengener Abkommen unterzeichnet und garantiert für alle Staatsbürger der Schengener Staaten eine freie Einreise an den Binnengrenzen. Aus Deutschland ist die Einreise mit einem Reisepass, einem vorläufigen Reisepass oder einem Personalausweis möglich. Die können gültig sein oder höchstens seit einem Jahr ungültig. Ein vorläufiger Personalausweis muss hingegen gültig sein. Ein Kinderreisepasse muss entweder ebenfalls gültig sein oder wiederum seit höchstens einem Jahr ungültig.

Continue Reading