Städte der Toskana

Lucca in der Toskana

Lucca gehört zu den faszinierendsten Städten in der Toskana. Aufgrund seiner bewegten Geschichte verfügt die Stadt über eine beeindruckende Architektur und zahlreiche Sehenswürdigkeiten, deren Betrachtung wirklich lohnenswert ist. Außerdem ist die Region rund um Lucca bekannt für seine schönen Ferienhäuser.

Lucca in der Toskana flickr (c) bongo bongo CC-Lizenz

Lucca in der Toskana flickr (c) bongo bongo CC-Lizenz

Die Geschichte der wunderschönen toskanischen Metropole Lucca beginnt schon in der Antike, als man hier zeitglich mit Pisa eine Stadt anlegte. Im Laufe der Jahrhunderte entwickelte sich Lucca wirtschaftlich und politisch immer weiter, aber die wirkliche Blütezeit folgte dann im Mittelalter. Dank der Textilindustrie, deren Seide in Europa ihresgleichen suchte, gewann Lucca immer mehr an Einfluss. Ab dem 16. Jahrhundert begann der Stern jedoch zu sinken, was vor allem den politischen Wirren geschuldet war. Zwischenzeitlich agierte Lucca sogar als eigenständige Republik, die allerdings nur von kurzer Dauer war (1799 bis 1805). Heute wohnen rund 85.000 Menschen hier, die sich über zahlreichen Besucher freuen, die Lucca einen Teil der Toskana für sich entdecken wollen.

Lucca – Sehenswürdigkeiten

Von großen Kriegen wurde Lucca stets verschont, wodurch die Urlauber noch die Gelegenheit haben viele Bauten der Vergangenheit zu bewundern. Die Piazza dell’anfiteatro mit ihren Kirchen und Häuser steht exemplarisch für die schöne Architektur der Stadt, deren Bild natürlich auch von zahlreichen Kirchen geschmückt wird. Überregionale Bekannheit genießt der Turm des Palazzo Guinigi, auf deren Dach vier Bäume wachsen. Ergänzt durch die Museen Nazionale Guinigi und Pinacoteca Nazionale können die Gäste von Lucca hier einen wunderschönen Streifzug durch die Kulturlandschaft Luccas unternehmen. Besonders prachtvoll ist die hervorragend erhaltene Stadtmauer aus dem Jahr 1650.

Ferienhäuser rund um Lucca

Wie so oft bei so idyllischen Reisen nach Italien, entscheiden sich die meisten Urlauber für ein Ferienhaus in der Toskana im typischen Landhausstil. Das Angebot rund um Lucca ist reichhaltig und wird auch höheren Ansprüchen gerecht. Jeweils nur 20 Kilometer von Pisa beziehungsweise der schönen Küste der Toskana entfernt, hat sich Lucca zu einem beliebten Urlaubsziel entwickelt, das sich vor allem mit dem Flugzeug oder mit dem Auto leicht erreichen lässt.

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply