Städte der Toskana

Rosignano Marittimo in der Toskana

Rosignano Marittimo bietet historische Stadterfahrung, entspannten Strandurlaub und die einzigartige Landschaft der Toskana in einem. Die Stadt aus dem Mittelalter und ihre angrenzenden Gemeinden laden zu einem abwechslungsreichen Urlaub in Mittelitalien ein.

Inmitten der lauschigen Hügellandschaft der Toskana liegt in Küstennähe Rosignano Marittimo und die dazugehörigen Gemeinden. Als mittelalterliche Stadt blickt sie auf eine 1.250-jährige Geschichte zurück, die man bei einer Besichtigung der 1562 neu errichteten Burg und im Archäologischen Museum im Palazzo Bombardieri direkt erleben kann. Doch neben dem geschichtlichen Interesse, steht hier am Ligurischen Meer auch die Entspannung in den Ferien auf dem Programm.

Urlaub in Rosignano Marittimo

Zur Gemeinde Rosignano Marittimo gehören einige Orte, die sich hervorragend für einen Urlaub in der Toskana eignen. So war das Seebad Castiglioncello einstmals auf elegant-exklusiven Urlaub ausgelegt und mittlerweile hat es sich als ein beliebter Ferienort für Familienurlaub etabliert. Auch in Rosignano Solvay, einstmals ein Industriegebiet, kann man am Meer entspannen. Währenddessen ist der lange Sandstrand von Vada vor allem dafür bekannt, direkte Anbindung an die fünf Campingplätze des Badeorts zu bieten. Abkühlung an einem heißen Sommertag bietet das Mittelmeer ebenso wie der angrenzende Pinienwald.

Im Dorf Nibbiaia kann man auf einer Anhöhe sowohl den Charme des toskanischen Hinterlandes erleben, als auch die ruhige Abgeschiedenheit verlassen, um sich zum Strand zu begeben. Nur wenig tiefer liegt Gabbro als kleine Ortschaft, die sich auf eine Siedlung aus der Zeit der Etrusker und Römer zurückführen lässt. Ebenso wie das Verwaltungszentrum Rosignano Marittimo entstammt Castelnuovo della Misericordia dem Mittelalter, was sich heute noch am Stadtkern und der Burg sehen lässt.

Last-Minute-Angebote für die Toskana

Die Toskana besitzt von den beliebten Urlaubszielen in Italien nicht nur eine erstaunlich abwechslungsreiche Landschaft zwischen Meer, Hügeln, Feldern und Wäldern, sowie mit Florenz, Pisa, Livorno und Siena einige der spannendsten Städte in Mittelitalien, sondern auch eine Vielzahl völlig unterschiedlicher Unterkünfte. Von alten Villen über ausgebaute Bauernhöfe bis zu Luxushotels finden sich viele Möglichkeiten, um auch die Gegend um Rosignano Marittimo zu erkunden. Wer dabei nach Last-Minute-Angeboten sucht, wird unter anderem Hotels bei Billigweg.de oder im Reisebüro die passende Beratung finden.

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply